Company - 2018

Weihnachtspräsente für den guten Zweck

Weihnachtspräsente für den guten Zweck

  • Mitarbeiter sammeln das Jahr für soziales Engagement
  • Jahresabschlussgrillen mit Tombola am Standort Deutschland

 

Seit acht Jahren organisiert die AVISTA OIL Deutschland ein weihnachtliches Abschlussgrillen für die Mitarbeiter in Form mit einer Tombola. 

Durch einen internen Losverkauf wird mit der alljährlichen Tombola dazu beigetragen, dass Geschenke, die Mitarbeiter von Geschäftspartnern erhalten, einer größeren Anzahl der Belegschaft im Unternehmen zukommen. Mit dem durch den Losverkauf eingenommene Betrag aus der Tombola unterstützen die Mitarbeiter verschiedene bedürftige Projekte. 

„Wir schätzen das Engagement unserer Mitarbeiter in Bezug auf die Unterstützung von bedürftigen Menschen und Einrichtungen, sehr“, sagt Mario Majic, Compliance Manager der AVISTA OIL. „Daher haben wir im Rahmen unserer Compliance-Richtlinien verankert, dass wir als Unternehmen sehr wohl die Annahme und Vergabe von kleinen Präsenten im Rahmen der gesunden Geschäftsbeziehungen erlauben, so dass alle Mitarbeiter davon profitieren können.“ 

Für welchen Zweck die Tombolaerlöse verwendet werden, entscheiden die Mitarbeiter. Im Jahresverlauf werden Vorschläge eingereicht, aus denen dann der Betriebsrat, gemeinsam mit der Firmenleitung einen Verein auswählt. In diesem Jahr geht die Spende an den Verein Wir helfen Kindern e.V., Salzgitter, der sich in erster Linie für krebskranke und trauernde Kinder und deren Familien einsetzt.