Company - 2018

Umfirmierung von Recup Oil und Rekla

Umfirmierung von Recup Oil und Rekla ein klares Bekenntnis zur Strahlkraft der AVISTA Marke

Die Sammelgesellschaften Recup Oil Belgien und REKLA Tschechien firmieren seit 01. Oktober unter der Dachmarke AVISTA OIL.

Mit der Umfirmierung der belgischen und der tschechischen Sammelunternehmen Recup Oil und REKLA in Landesgesellschaften der AVISTA OIL setzt der Konzern einen weiteren Meilenstein für seine strategische Ausrichtung. Durch die einheitliche Namensgebung der europäischen Sammelunternehmen für Gebrauchtöle und andere flüssige Abfälle wird die Zusammenarbeit im Konzern der AVISTA OIL erleichtert.  

Mit den Umfirmierungen sind keine Änderungen in der Struktur der Gesellschaften oder der Kundenkommunikation verbunden. Der Charakter des unabhängigen Unternehmens wie auch der gewohnte Service und die Ansprechpartner bleiben erhalten. Lediglich die Namen werden geändert.  

„Mit dem zweiten Schritt der Umfirmierungen tragen wir als größter Gebrauchtölsammler Europas unserer Unternehmensentwicklung der letzten Jahre Rechnung. Gleichzeitig sind die Umfirmierungen ein klares Signal der internationalen Verbundenheit, die wir auch in Zukunft stärker fokussieren werden“, erläutert Marc Verfürth, CEO der AVISTA OIL AG. 

Mit der Bündelung unter der Dachmarke bekommt auch das Corporate Design der integrierten Sammelgesellschaften kontinuierlich ein frisches Erscheinungsbild. Das bekannte AVISTA OIL Logo wird nach und nach auf allen Sammelfahrzeugen zu sehen sein. Das erste belgische Sammelfahrzeug ist bereits unter der neuen Flagge zu sehen. „Die Übergangsphase vom bestehenden roten Design in Belgien und dem Grünen in Tschechien auf das blaue Design der AVISTA OIL mit dem dynamischen Ölverlauf wird einige Zeit in Anspruch nehmen, da die gesamten Fuhrparks aller Gesellschaften angepasst werden müssen“, so Marc Thomalla, Leiter Kommunikation und Marketing.