Tankinnenreinigung mal anders - nachhaltig

Tankinnenreinigung mal anders - nachhaltig

AVISTA OIL hat die Tankreinigung Dollbergen direkt neben ihrem gelände in Kooperation mit zwei Logistikdienstleistern errichtet

Die Tankreinigung Dollbergen (TRD) hat AVISTA OIL Deutschland direkt neben ihrem Raffineriegelände in Dollbergen in gleichberechtigter Kooperation mit zwei Logistikdienstleistern errichtet. 20 bis 30 Tankwagenauflieger werden hier nun täglich von innen gereinigt, um danach neu mit Mineralölprodukten befüllt werden zu können. "Wir wollten nachhaltige Mehrwerte schaffen - für die Fahrer, unsere Logistikpartner und die Produktqualität. Und wir haben ein Konzept entwickelt, das nur Vorteile hat, alle Bedürfnisse der Beteiligten befriedigt und allen Ansprüchen genügt", sagt Manfred Himmelbach, Geschäftsführer der TRD und Leiter der Konzernlogistik der AVISTA OIL.

Ein Konzept, mit dem ökonomische, soziale und ökologische Ziele gleichrangig erfüllt werden. Dank der neuen Anlage können die TKW-Fahrer ihre Tanks nun direkt vor Ort reinigen und müssen nicht mehr in die etwa 50 km weiter entfernte Reinigungsanlagen fahren.

Das reduziert neben Leerfahrten auch den Durchfahrtsverkehr sowie die damit einhergehenden Abgase und Lärmbelästigungen in den anliegenden Ortschaften um 40 Prozent. Dafür wurde die AVISTA OIL dieses Jahr mit dem 2. Platz im Responsible Care-Wettbewerb des Verbands der Chemischen Industrie Landesverband Nord (VCI Nord) ausgezeichnet. Das Unternehmen überzeugte die Jury mit seiner ressourcenschonenden Reinigung und Lieferkette: Reste von Gebrauchtölen werden aufgefangen und der Raffinerie zur Aufarbeitung zugeführt. Die Erhitzung des Wassers für die Reinigung erfolgt mit einem Heizöl, dass die AVISTA OIL aus Gebrauchtöl herstellt. Sämtliche anfallenden Abwässer werden behandelt und der kommunalen Kläranlage zugeführt.

Doch nicht nur der reduzierte Verkehr und die Reinigung selbst sind Teil des nachhaltigen Ansatzes: Eine Parkmöglichkeit, die den Logistikpartnern an sieben Tagen die Woche für 24 Stunden kostenfrei auf dem Gelände zur Verfügung gestellt wird, sorgt neben dem Fahrzeug- auch für den Fahrerschutz. Der Zugang zu Duschen und WC ist ebenfalls gegeben. Während der Bürozeiten von Montag bis Freitag von 06 Uhr bis 21 Uhr steht ihnen auch ein Aufenthaltsraum, ausgestattet mit einem Heißgetränkeautomat, zur Verfügung. 

Der Service der Tankinnenreinigung wird nicht nur den Speditionen der Raffinerie von 06 Uhr bis 17 Uhr angeboten, auch Fremdspediteure können diesen nutzen. Hierzu reicht eine formlose telefonische Anmeldung unter +49 5177 5062670 oder per Mail an tankreinigung@trd.gmbh