Pierre Littbarski stockt Spendentopf der AVISTA OIL auf

Pierre Littbarski stockt Spendentopf der AVISTA OIL auf


Ex-Fußballweltmeister unterstützt den Verein „Wir helfen Kindern e.V.“

Der Markenbotschafter des VFL Wolfsburg und Ex-Fußballweltmeister von 1990 steckte spontan während eines Bundesligaspiels den doppelten Spieleinsatz in den Spendentopf der AVISTA OIL.

Er stockt damit die während der Fußballsaison 2018/2019 durch die Spendenbereitschaft der Gäste der AVISTA OIL Loge im Stadion des VFL Wolfsburg gesammelte Gesamtsumme auf. „Prominente Unterstützung ist schon großartig. Wenn sie dann noch spontan erfolgt, macht es das Großartige zu etwas Besonderem“, freute sich Marc Verfürth, der sich bei dem ehemaligen Fußballprofi bedankte.

AVISTA OIL setzt sich mit dieser Aktion bereits seit fünf Jahren dafür ein, dass hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche durch diverse gemeinnützige Vereine unterschiedlicher Schwerpunkte eine mögliche Unterstützung erhalten.

Für diese Saison entschieden sich der Vorstand gemeinsam mit dem Betriebsrat für den Verein Wir helfen Kindern e.V. Ein Verein zur Förderung der Jugendhilfe, der am 25. Juni 2011 gegründet wurde. Dieser konzentriert sich insbesondere auf die Unterstützung krebskranker und trauernder Kinder sowie deren Familien. Er geht zurück auf eine Initiative von Volker Machura und Gerd Grastorf, die im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft 2002 erstmalig ein Tippspiel veranstalteten und die Erlöse spendeten.