Produkte - 2018

AVISTA OIL setzt Meilenstein

AVISTA OIL setzt mit Baukastensystem für Schleiföle Meilenstein im Bereich der industriellen Schmierstoffanwendung

Mit einem ganz neuen Industrieschmierstoffkonzept, welches ein Zeichen für die Branche setzen wird, präsentiert sich die AVISTA OIL auf der diesjährigen GrindTec, die vom 14. bis zum 17. März in Augsburg stattfindet. Unter dem Motto ´Moderne Metallbearbeitungsöle der AVISTA OIL: situativ – modular – flexibel´ werden Produkte und Lösungen angeboten, die zu der technologischen Spitzenklasse zählen. 

„Unsere auf unterschiedlichen Basisölen entwickelten Produkte sind situativ einsetzbar, modular aufgebaut und damit flexibel anwendbar“, so Michael Esper, Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft für Industrieschmierstoffe der AVISTA OIL. „Durch dieses Konzept sind unsere Industrieschmierstoffe wie ein Baukastensystem zu betrachten, wodurch sie für jede Anwendung flexibel einsetzbar sind“, erläutert er. „Somit entscheidet der Kunde selbst auf Basis seiner Anforderungen. Jeder Industriebetrieb hat seinen ganz individuellen Schwerpunkt hinsichtlich des Einsatzes, was durch das aktuelle Angebot im Bereich der Metallbearbeitungsöle eine zu geringe Berücksichtigung findet.“ 

Mit dieser Konzeptionierung von Metallbearbeitungsölen betritt die AVISTA OIL ganz neue Wege in der Schmierung von Werkstoffen. Als ersten Meilenstein werden acht neue Schleiföle, basierend auf fünf unterschiedlichen Grundölen, angeboten. Ob ein Schleiföl mit einer geringen Verdampfungsneigung benötigt wird, um dem hohen Gesundheitsschutz Leistung zu tragen, oder aber ob es auf eine hohe Kühl – und Spüleigenschaften verfügen soll, hier entscheidet der Kunde.

Die Industrieschmierstoffexperten der AVISTA OIL sind mit ihrem Messestand in auf Stand 4064 in Halle 4 zu finden.