Produkte

AVISTA OIL beteiligt sich an Tankreinigungsanlage

In direkter Nähe zum deutschen Standort beteiligt sich die AVISTA OIL an einer Tankreinigungsanlage. Die Gesellschaft, die unter dem Namen TRD GmbH firmiert, was für Tankreinigung Dollbergen steht, besteht aus einem gleichberechtigten Konsortium der Speditionen ANHALT, Rehm-Flehde-Bargen und TANK LINE, Hildesheim sowie der AVISTA OIL Refining & Trading Deutschland GmbH.

Ansiedeln wird sich die Gesellschaft in der Bahnhofstraße 96, auf dem ehemaligen Speditionsgelände. 

Für einen reibungslosen Ablauf und zur Sicherstellung von Qualitätsansprüchen hinsichtlich der Produktreinheit ist eine professionelle Reinigung der eingesetzten Tankfahrzeuge unumgänglich. Bedauerlicherweise ist die Anzahl dieser Reinigungsanlagen im Umfeld des Standortes der AVISTA OIL DE in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Auch eine terminliche Unabhängigkeit von den verbleibenden Reinigungsanlagen, was die Voraussetzung für eine effizientere Transportabwicklung ist, war die Basis für diese Entscheidung. Durch die Nähe zur Raffinerie kann somit die Verfügbarkeit von Transportkapazitäten erhöht werden, da die Fahrzeiten zur nächstgelegenen Reinigungsanlage in Zukunft deutlich reduziert werden.

Die Verknüpfung von Steuerung von Zeitfenstern für die Be- und Entladung mit der Kapazitätsplanung der Reinigungsanlage soll Stillstandzeiten der Fahrzeuge minimieren.

Neben der Tankreinigung ergeben sich für AVISTA OIL weitere vielfältige Möglichkeiten. Unter Einbeziehung der Flächen auf dem Gelände kann die Verkehrs- und Parkplatzsituation auf der Bahnhofstrasse deutlich entschärft werden. Hier ist ein entsprechendes Konzept für Steuerung der Fahrzeugbewegungen und der Zulaufsteuerung in Arbeit.

Des Weiteren soll die Situation für das externe Fahrpersonal verbessert werden. Hierzu zählen entsprechende Stellplätze als auch sanitäre Einrichtung. AVISTA OIL sieht sich hier seiner sozialen Verantwortung gegenüber den Fahrern verpflichtet.