Breaking News 2018

360° Video der Azubis

360° Video der Azubis

Aus alt mach neu, aber geht das auch mit Öl? Die Auszubildenden der AVISTA OIL DE erklären in einem 360° Video, wie der komplexe Prozess der Altölaufbereitung gesteuert wird. Dabei geht's hoch hinaus!

Der Hauptdarsteller ist der bereits erprobte Theater-Laiendarsteller Tim Noske, welcher aktuell eine Ausbildung bei AVISTA OIL DE zum Chemikant absolviert. Acht Stunden benötigte das Filmteam für den Dreh eines 2:15 minütigen 360° VR-Film. Dieser wurde anlässlich der Ideen-Expo in Kooperation mit der Chemie Nord auf dem Raffineriegelände gedreht. Beginnend auf der sogenannten Scheibelkolonne der Erweiterten Selektiv-Raffination, in schwindelerregender Höhe, erläutert Tim Noske technische Verfahren und seine Aufgaben darin. Er gibt anschließend Einblicke in die Prozessleitzentrale, von wo aus die Großanlagen computertechnisch gesteuert werden. Als Abschluss werden Szenen aus dem Bereich der Blending- und Fillinganlage, in dem die konfektionierten Schmierstoffe in Kanister und Fässer abgefüllt werden. 

Interessant ist der Film für junge Menschen, die noch auf der Suche nach spannenden Ausbildungsberufen sind und Interesse an Chemie haben, für Lehrkräfte, die ihren Schülern während der Berufsfindungsphase den Beruf des Chemikanten vermitteln möchten. „Der Ausbildungsberuf des Chemikanten wird häufig verwechselt mit dem Chemielaboranten“, sagt Tim Noske. „Daher kann ich jedem nur empfehlen, sich diesen Film mal kurz anzuschauen.“

Durch Bewegen der Maus erlebt der Zuschauer einen einzigartigen Rundblick über die Raffinerie und sieht alle Großanlagen des Chemiebetriebes AVISTA OIL.  

Um immer auf dem aktuellsten Stand über AVISTA OIL zu sein, kann natürlich auch der Kanal der AVISTA OIL auf Youtube oder Vimeo abonniert werden.

YouTube 

Vimeo