Archiv

Neuer Geschäftsführer von AVIeco ist der 50-jährige Michael Esper. Er hat diese Position zum 01. Februar 2017 als Nachfolger von Herrn Holger Käseberg übernommen. Die Redaktion des Oilenspiegels sprach aus diesem Anlass mit ihm über seinen Wechsel, die Motivation, die Visionen und Strategien des Unternehmens für die kommenden Jahre.

Seit Dezember 2016 können Karo As Kunden alle Entsorgungsaufträge aus dem Portfolio bequem und zu jeder Zeit über den neuen Webshop aufgeben, der bis dato in unserer Branche einmalig ist.

Marcus Bröer (48) leitet seit November 2016 bei der AVISTA OIL DE den Bereich Industrieschmierstoffe. Ziel des gelernten Bankkaufmanns ist es, die vierte tragende Vertriebssäule der AVISTA OIL, die nachhaltigen Produkte der Industriesparte noch stärker im Markt zu etablieren.

Die AVISTA OIL stellt auf der diesjährigen Fachmesse Automechanika vom 07. bis zum 09. Mai 2017 in Dubai das Thema Raffinerie in den Fokus.

Seit Anfang des Jahres empfängt die Autofahrer an den Straßen Tashkents / Usbekistans eine überdimensionale PENNASOL-Werbung. Der langjährige Schmierstoffpartner Orient Technologie wirbt mit einem 18 Quadratmeter großen Billboard für PENNASOL Schmierstoffe aus dem Hause AVISTA OIL.

 

Bereits seit Ende 2016 produziert AVISTA OIL US Basisöle der Gruppe III in Peachtree City, Georgia. Dieses macht AVISTA OIL im amerikanischen Markt zum ersten Re-Refiner, der Gruppe III Öle produziert und vermarktet, hieß es in der amerikanischen Fachpresse.

AVISTA OIL ist einer der ersten Hersteller des neuen Motorenöls Longlife IV. Mit Einführung der neuen VW-Norm 508 00/509 00 fordert der Schmierstoffmarkt ein neues Motorenöl. Dabei handelt es sich um ein Produkt in der Leichtlaufviskositätsklasse 0W-20 in Verbindung mit einer stark abgesenkten HTHS-Viskosität.

Dieses Motto kennzeichnet die neue Stoßrichtung der AVISTA OIL AG. Kaum ein anderes Unternehmen in der Branche hat sich innerhalb so kurzer Zeit auf die veränderten Wettbewerbsbedingungen eingestellt. AVISTA OIL NEXT ist der Grundstein für den Auf- und Ausbau strategischer Wettbewerbsvorteile und Vorzugspositionen, die Kontinuität in einem volatilen Markt öffnen.

AVISTA OIL setzt neben der neuen Digitalkampagne auf ein eindeutiges Image. Ein neuer Claim - „Redefining RE-REFINING“ - verbindet zwei zentrale Pfeiler der AVISTA OIL Philosophie: Tradition und Zukunftsorientierung.

Seit 1971 kürt der NABU den „Vogel des Jahres“. Er ist der „Klassiker“ unter den inzwischen gut 30 Naturen des Jahres. In diesem Jahr stellt der NABU mit dem Waldkauz die häufigste Eulenart Deutschlands ins Rampenlicht. In der Antike als Inbegriff der Weisheit verehrt, wurde der Waldkauz im Mittelalter als Todesbote verfolgt. Der krähengroße Vogel wird bis heute gern in Filmen für schaurige Effekte genutzt. Ertönt sein lang gezogener Balzruf „Huu-hu-huhuhuhuu“, wird es meist unheimlich.

Eine Infografik mit Daten aus 1995 bis heute zeigt auf, wie stark sich die CO2-Einsparung dank der Re-Raffination in den Raffinerien auswirkt.